MQS Consulting - Ingenieurbüro Rolf Ofen

MQS Consulting
Beratung, Entwicklung, Dienstleistungen für
Messtechnik, Qualitätstechnik, Seminare

Dipl. Ing. FH Rolf Ofen
Brünnleinstraße 3
D-96173 Oberhaid

Telefon: +49 (0)9503 / 7726
E-Mail:
Internet: www.mqs-consulting.de

Klicken Sie auf die Menüpunkte

[Startseite]
Impressum
Inhaltsverzeichnis
  Sie befinden sich hier: Startseite » Netzwerk B2O-Messtechnik » Archiv » Conrol 2011
Netzwerk B2O-Messtechnik
Logo B2O-Messtechnik
Kompetenz durch Kooperation
Archiv:
Bei folgender Messe war B2O-Messtechnik erfolgreich vertreten:


XIII. Internationales Oberflächenkolloquium:
- 1. Treffen "Industry meets standardization and science" - IMSAS / Kanten und Radien -
12. - 14.03.2012
Technische Universität Chemnitz, Deutschland
» www.tu-chemnitz.de/...


Tagungsband

  Das 13. Internationale Oberflächenkolloquium war das erste Treffen in der neuen Veranstaltungsreihe Industry meets standardization and science (IMSAS), mit dem ein Forum für Entwickler, Fertigungstechniker, Normungsexperten und Wissenschaftlern geschaffen werden soll. Vom 12. bis zum 14. März 2012 wurde in diesem Rahmen über das Thema Kanten und Radien informiert.

Viele internationale Normen existieren bereits zur Spezifikation und Verifikation. In einigen Bereichen sind diese Festlegungen jedoch noch lückenhaft. Kanten und Radien sind dafür ein perfektes Beispiel. Default Angaben zu Toleranzzonen und Verifikationsfestlegungen zur Extraktion, Filterung und Assoziation werden benötigt, um Spielräume bei der Interpretation und Bewertung auszuschließen und die Funktion eindeutig beschreiben zu können.

Ziele für das Kolloquium waren die Einführung der neuen Veranstaltungsreihe IMSAS, die Information der Teilnehmer über den aktuellen Stand der Normung auf dem Gebiet von Kanten und Radien, die Präsentation von Problemstellungen und aktuell verfügbaren Lösungen zu diesem Thema und die Ableitung des zukünftigen Normungs- und Entwicklungsbedarfs auf diesem Gebiet.

Das Kolloquium wurde vom Institut für Fertigungsmesstechnik und Qualitätssicherung IFMQ (Prof. M. Dietzsch) der Technischen Universität Chemnitz in Zusammenarbeit mit dem Normungsauschuss Technische Grundlagen (NA 152, J. Zymnossek) des Deutschen Instituts für Normung (DIN) organisiert.

12.03.2012 Tagungsvortrag von MQS Consulting:
Richtige Beurteilung von Radien und Kanten mittels MSA oder Prüfprozesseignung?

» Übersicht Archiv.